Nominierungsformular

Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder des Nominierungsformulars aus und laden Sie eine Kopie des Ratsbeschlusses hoch. Dieser ist für die Nominierung zwingend erforderlich. Bitte beachten Sie, dass ein Zwischenspeichern nicht möglich ist. 

Hinweis: Preisträger*innen des Wettbewerbs 2022 sind für ein Jahr von der Teilnahme ausgeschlossen, Hauptpreisträger*innen für die nächsten drei Jahre.

Persönliche Angaben

Nominierung einer Einzelperson, Gruppe oder Projekt (nur eine Antwort möglich)*

Daten des/der Nominierten

Bei Gruppen nennen Sie bitte eine Kontaktperson.

Umsetzungszeitraum

Hinweis: Es werden nur Vorschläge der Jahre 2021 und 2022 berücksichtigt. Auch Vorschläge, die auf kontinuierlichem Engagement beruhen, sind möglich.
Ideen, Planungen und Konzepte für zukünftige Aktivitäten werden nicht prämiert!

Die Nominierung kann vorwiegend folgendem Bereich zugeordnet werden (mehrere Antworten möglich):*

Finanzierung der Nominierung/ der kulturellen Aktivität (mehrere Antworten möglich)*

Kooperationen

Pflichtfeld *
Weitere Informationen

Inwiefern ist der nominierte Beitrag Botschafter für die Region?*

Kurzbeschreibung der Nominierung*

Daten des/der Vorschlagenden

Ansprechpartner*in der Nominierung (Pat*in)

Anlagen

Pflichtfeld *