PLATZ 2 - REIT- UND FAHRVEREIN PADERBORN e.V.

Gewinn: 20.000 EUR    Ort: Paderborn

Der Verein
Der Paderborner Reit- und Fahrverein bietet Mitgliedern unterschiedlicher Altersgruppen die Möglichkeit, den Reitsport auszuleben. Ziel des Vereins ist es, vor allem die Jugend hierfür zu begeistern. Die fast 400 Mitglieder setzen sich aus Freizeitreitern, erfolgreichen Turnierreitern und Voltigierern zusammen.

Das Projekt

Gebäude:
Sozialräume und Sporträume

Maßnahme:
Die Nutzbarkeit der Räume soll verbessert und Ressourcen geschont werden. Folgende Sanierungsmaßnahmen werden hierbei helfen:

  • Gasheizung von 1983 durch neues Heizsystem mit erneuerbarem Anteil ersetzen:
  • Gasbrennwerttherme mit Pufferspeicher (25kW) und hydraulischer Abgleich
  • Anschluss einer Luft-Wasser Warmwasserwärmepumpe an die neue Heizung, die Pumpe wird mit PV-Strom betrieben
  • Installation eines zusätzlicher Batteriespeichers um einen hohen Eigenverbrauch zu erreichen

Die Begründung

Der Verein denkt an die Zukunft: Die umfangreiche Nutzung von erneuerbaren Energien spart auch langfristig CO2-Emissionen ein. Die Maßnahmen sind gut aufeinander abgestimmt und ein überlegtes Konzept ist erkennbar. Die Vereinsmitglieder werden unter anderem durch eine Schulung motiviert und dabei unterstützt, ihren Beitrag für das angestrebte Einsparziel zu leisten.