Platz 4 - SV HEDERBORN 1921/1990 UPSPRUNGE

Gewinn: 10.000 EUR     Ort: Salzkotten        

Der Verein    
Der Verein aus dem Kreis Paderborn hat rund 700 Mitglieder und bietet Sportarten in unterschiedlichen Sparten an. Die größte Abteilung ist "Fußball". Auch der Bereich "Jazztanz", der Bereich "Freizeit- und Breitensport" und "Square-Dance" sind vertreten. Sie sind sowohl im Jugendbereich als auch im Seniorensport aktiv.

Das Projekt
    
Gebäude:
Sportheim am Fußballgelände mit Flutlichtanlage

Maßnahme:
Der SV hat für ihr Projekt durch eine Energieberatung Unterstützung bekommen und die besten Sanierungsmaßnahmen ermittelt. Der alte Niedertemperatur-Kessel soll gegen einen Brennwertkessel ausgetauscht werden und ein hydraulischer Abgleich durchgeführt werden. Eine Solarthermieanlage wird für die Warmwasserbereitung installiert. Die ineffiziente Lüftungsanlage zur zusätzlichen Beheizung wird stillgelegt. Außerdem wird die Flutlichtanlage auf LED-Strahler umgerüstet.

Die Begründung    

  • Passendes Konzept zur Gebäudesituation
  • Sinnvolle Kombination von Maßnahmen und Nutzung von erneuerbaren Energien
  • Es wird vorausschauend geplant, um hohe Vereinsbeiträge und Ausfall der alten Anlagen zu vermeiden